DER SPIELMANNSZUG
DER FREIWILLIGEN FEUERWEHR ALSDORF


Am 29. Mai 1921 gründeten ein kleiner Kreis von Freunden um den späteren Korpsführer Josef Johnen sen. das Trommler- und Pfeiferkorps "Vereinte Freunde" Hoengen. Als sich 1922 in Hoengen eine Freiwillige Feuerwehr konzipierte, entschlossen sich die Mitglieder des Trommler- und Pfeiferkorps "Vereinte Freunde" dieser freiwilligen Feuerwehr beizutreten. Bis heute zu ist die Wehr das starke Rückrat des Spielmannszuges.

Seit der Gründung im Jahr 1980 ist der Spielmannszug "Vereinte Freunde" dem Stadtverband der Spielmannszüge der Stadt Alsdorf angeschlossen. In den letzten Jahren wurden Werbung und Ausbildung der Schüler und Jugendlichen stark vorangebracht, so das heute Ausbilder, Vorstand und Mitglieder mit Freude auf das erreichte und erwartungsvoll in die Zukunft blicken. Zum Repertoire des Trommler- und Pfeiferkorps gehören traditionsreiche Märsche, karnevalistische Beiträge aber auch Trauermusik.


INTERESSE GEWECKT

Habt Sie Interesse daran ein Mitglied des Spielmannszuges der Feuerwehr zu werden?
Spielen Sie bereits Querflöte oder Trommel? Oder möchten Sie diese Instrumente gerne noch erlernen? Auf Wunsch bringen wir Ihnen auch das Noten lesen bei. Wir suchen Kinder, Jugendliche und Erwachsene die Freude am Musizieren haben. Das Gute an der Sache ist ,,DAS ANGEBOT IST KOSTENFREI!‘‘


DIE PROBE

Der Spielmannszug "Vereinte Freunde"  probt Dienstags von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr im ,,Alten Rathaus‘‘ in der Aachener Straße in Alsdorf Mariadorf – 2 Etage, über dem Jugendtreff. Besuchen Sie uns unverbindlich, schauen sowie hören Sie uns gerne einmal zu. 
Bei uns steht Freundschaft, Zusammenhalt, viel Freude und Spaß an erster Stelle.

1. Vorsitzender: Frank Mennicken
2. Vorsitzender: Thorsten Borgs

1. Geschäftsführerin: Tanja Borgs
2. Geschäftsführer: Gerd Küchler

1. Kassierer: Dirk Kehr
2. Kassierer: Wilfried Borgs

1. Korpsführer: Thorsten Borgs
2. Korpsführer: Kai Mennicken


Sie wollen mehr über uns erfahren? 
Schreiben Sie uns hier gerne eine Email.