Aktuelle Unwetterwarnung 


Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes.
Gültig für den Zeitraum Di, 13. Jul, 10:31 – Do, 15. Jul 06:00 Uhr

Es tritt extrem ergiebiger Dauerregen mit Unterbrechungen auf. Dabei werden Niederschlagsmengen zwischen 80 l/m² und 180 l/m² erwartet. Im Warnzeitraum ziehen mehrere, teils gewittrige Starkregengebiete durch. Dabei können lokal größere Unterschiede in den Niederschlagsmengen auftreten. Regenmengen von 30 bis 70 l/qm können dabei teils in wenigen Stunden fallen, Mengen um 30 l/qm auch in kurzer Zeit. Akkumuliert sind bis Donnerstagfrüh 80 bis 180 l/qm möglich, punktuell können auch Mengen über 200 l/qm nicht ausgeschlossen werden.

Die aktuelle Wetterlage finden Sie: HIER


---

Die Regenmengen können wie bei jedem Unwetter örtlich sehr unterschiedlich stark ausfallen. Auch die Wetterlage kann sich stets kurzfristig ändern. Daher sind exakte Prognosen zum Schwerpunkt der möglichen Unwetterlage nur kurzfristig möglich. Grundsätzlich müssen wir mit Behinderungen beispielweise im Straßenverkehr, speziell in Senken und Unterführungen rechnen. Wir empfehlen Ihnen ein wachsames Auge im Straßenverkehr und ein aufmerksames Ohr bei den Meldungen der lokalen Radiosender. Mehr Informationen findet Sie stets auf www.dwd.de.

---
Ein weiterer Beitrag zu diesem Thema:

Wie verhalte ich mich richtig bei einem plötzlichen Unwetter?
Jetzt weiterlesen